Gabelstapler

Informationen Ausbildung Gabelstaplerfahrer/in

Gabelstaplerfahrer/in sind üblicherweise in der Industrie und im Einzel- und Großhandel oder bei Speditionsunternehmen beschäftigt. Dort arbeiten sie überwiegend im Lager, aber auch in Fabrikhallen und Kühlhäusern. Oft müssen schwere Lasten in großer Höhe genau aufgesetzt werden. Die mit diesen Vorgängen verbundenen Schwerpunktänderungen des Gabelstaplers bringen einen nicht ausgebildeten Fahrer sehr schnell in kritische Situationen.

Welche Personen dürfen als Gabelstaplerfahrer/in eingesetzt werden?

Eingesetzt werden dürfen nur Personen, die:

  • mindestens 18 Jahre alt sind,
  • geistig und körperlich geeignet sind,
  • theoretisch und praktisch ausgebildet sind,
  • eine Fahrprüfung erfolgreich abgelegt haben und
  • vom Unternehmer mit der Führung des Staplers schriftlich beauftragt sind (innerbetrieblicher Fahrausweis).

Benötigt wird zum Ablegen einer Fahrprüfung in jedem Fall eine Ausbildung zum/zur Gabelstaplerfahrer/in.

Wie sieht der Inhalt einer Ausbildung zum/zur Gabelstaplerfahrer/in aus?

Die Gabelstaplerfahrer/innen-Ausbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen von Unternehmen, die gelegentlich oder regelmäßig mit  Flurförderzeugen arbeiten sollen; Teilnehmer sollten ein Mindestalter von 18 Jahren haben, gesundheitlich geeignet  für das Steuern von Flurförderzeugen sein und ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache besitzen. Die Teilnehmer/innen erwerben theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten zum sicheren und wirtschaftlichen Umgang mit Flurförderzeugen einschließlich theoretischer und praktischer Prüfung nach DGUV V 68 und DGUV G 308-001.

Und wenn es gleich eine Ausbildung für Gabelstaplerfahrer-Ausbilder sein soll?

Dann sollten Sie dieses Seminar besuchen; es wird die Teilnehmer in die Lage versetzen, Fahrer von Gabelstaplern, unter Zugrundelegung der physikalischen Gesetze, der Unfallverhütungsvorschriften und Betriebsanleitungen erfolgreich zu schulen sowie Flurförderzeugführerprüfungen in Theorie und Praxis abzunehmen. Neben dem hierzu erforderlichen Fachwissen vermittelt das Seminar dafür das pädagogische und psychologische Rüstzeug zur einfachen Wissensvermittlung sowie zur Erstellung von Betriebsanweisungen und Gefährdungsanalysen.

Anfordernugen für Ausbilder Seminare

Weitere Informationen sowie die Voraussetzungen für Teilnehmer unserer Ausbilderseminare entnehmen Sie bitte unseren Informationen für Ausbilderseminaren sowie unseren Prüfungsordnungen und Teilnahmebedingungen.

Anmeldung und weitere Informationen

Sie können sich ganz bequem über unser Anmelde-Formular direkt anmelden.

Für weitere Informationen zu unseren Seminaren nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Aktuelle Termine