Krane

Ausbildung Kranbediener und Anschläger

Mit der ISM-Kranausbildung (gem. DGUV G309-003) erwerben Sie oder Ihre Mitarbeiter den Befähigungsnachweis für Krane gemäß DGUV V52 – kurz Kranschein genannt.

Unsere Kranausbildungen berechtigen zum uneingeschränkten Bedienen von kraft-, teilkraft-, kabinen-, flur- und funkgesteuerten Brücken-, Ausleger-, Lade- und Portalkranen bei entsprechender Ausbildung.

Wir bieten diese Kranausbildungen sowohl als „inhouse-Schulung“ bei Ihnen im Betrieb als auch als externes Seminar an einem unserer Standorte (Krefeld, Düsseldorf und/oder Duisburg) an. Damit bieten wir eine Kranausbildung, die auf Sicherheit setzt und den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften voll gerecht wird.

Nicht nur für Lagermitarbeiter, Kran- und Baggerführer ist unsere Kranausbildung interessant, sondern auch für alle, die mit Instandhaltung oder Überwachung von Kranen zu tun haben. So empfiehlt sich unsere Kranausbildung zum Beispiel auch für Vorarbeiter, Werkpoliere und Poliere im Hoch- und Tiefbau, für Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Anschläger, Werkstattpersonal sowie Mitarbeiter, die im Rahmen ihrer Tätigkeit einen Kran bedienen.

Zur Kranausbildung gehört die Vermittlung umfassender theoretischer Kenntnisse. Zum besseren Verständnis setzen wir bei unseren Lehrgängen moderne Technik ein. Mit Film- und Powerpoint-Vorträgen lassen sich komplexe Zusammenhänge anschaulich darstellen und vermitteln, sodass der Teilnehmer die theoretische Prüfung am Ende der Kranausbildung bestehen kann.

Zu den Inhalten der theoretischen Kranausbildung gehören neben der Unfallverhütung auch wichtige Rechtsvorschriften. Außerdem vermitteln unsere Ausbilder, die selbstverständlich auch selbst über die hierfür nötigen Ausbildungen und Fachkenntnisse verfügen, während der Kranausbildung auch Wissen rund um Aufbau und Funktionsweise der verschiedenen Kranarten, zum Berechnen und Anschlagen von Lasten sowie zu sicherheitsrelevanten Fragen bei der Arbeit mit dem Kran. Fahrpraktische Übungen zur Kranführerausbildung gemäß dem DGUV G309-003 gehören als praktischer Ausbildungsteil zu unserer Ausbildung. Unsere Kranausbildung endet mit einer praktischen und einer theoretischen Prüfung für den Kranführerschein.

Ausbildung „Ausbilder für Kranbediener“

ISM nimmt Ihnen als Unternehmer den schwierigsten Teil in der Unterweisung Ihrer Mitarbeiter ab. In unseren Ausbilderseminaren (Dauer: fünf Tage, insgesamt 42 UE’s) bilden wir fachgerecht und sicher Mitarbeiter Ihres Unternehmens zum innerbetrieblichen Ausbilder aus. Ihre Mitarbeiter erwerben in unseren Seminaren die erforderliche sicherheitstechnische Fachkunde und das pädagogische Rüstzeug, das erforderliche Wissen in Theorie und Praxis sicher zu vermitteln. Natürlich gehört auch die praktische Unterweisung an den Geräten, die Sie für Ihren Arbeitseinsatz benötigen, zu unserer Ausbildung  dazu.

Inhalte unserer Ausbilderseminare sind u.a.: Aufgaben der Berufsgenossenschaft; Rechtsgrundlagen beim Einsatz von  betrieblichen Arbeitsmitteln (EU-Maschinen- und Arbeitsmittelrichtlinie, ProdSG, ArbSchG,  ASiG, STVG, SGB, STVO, STVZO, MaschV, BetrSichV, DGUV V 1, 52, 68, DGUV R 100-500, DGUV G 309-003 -Kran,   308-009 -Teleskopstapler, 308-001 -Flurförderzeuge, 308-008 – Hubbühne, VDI 2700 ff -Ladungssicherung); Haftung, Methodik/Didaktik, Lernverhalten, Stoffsammlung und Stoffreduzierung, Einsatz von Medien, Erstellung von Ausbildungsplänen, Erarbeiten von Lernzielen zur Unterweisung ,  Unterweisungsmethoden, Lernerfolgs-kontrollen, fahrpraktischer bzw. praktischer Unterricht.

Die in unseren Seminaren tätigen Dozenten verfügen selbstverständlich über die für diese Tätigkeit erforderlichen Fachkenntnisse und Ausbildungen wie es die Berufsgenossenschaften fordern.

Anfordernugen für Ausbilder Seminare

Weitere Informationen sowie die Voraussetzungen für Teilnehmer unserer Ausbilderseminare entnehmen Sie bitte unseren Informationen für Ausbilderseminaren sowie unseren Prüfungsordnungen und Teilnahmebedingungen.

Anmeldung und weitere Informationen

Sie können sich ganz bequem über unser Anmelde-Formular direkt anmelden.

Für weitere Informationen zu unseren Seminaren nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

aktuelle Termine